Experten-Hotline

Dank unserer Experten-Hotline können Sie einen direkten und persönlichen Draht zu uns aufbauen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Zögern Sie nicht zum Telefon zu greifen, wenn es zum Beispiel um Fragen zu einem Produkt oder einer Bestellung geht.

>>> Alternativ zum Rückrufservice

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

04202-9755770
Experten-Hotline
Experten-Hotline
Wir machen mit und geben die Mehrwertsteuersenkung komplett an Sie weiter!

LUFTQUALITÄT

Luftqualität

Den größten Teil des Tages verbringen wir in Innenräumen, wobei die Aufenthaltsdauer in den verschiedenen Räumen von den Lebensumständen abhängt:

  • Menschen, die sich im Arbeitsprozess befinden, halten sich am längsten in Arbeitsräumen bzw. Büros auf
  • Zu Hause sind es dann Wohnräume, Küchen und Schlafzimmer
  • Während der Ausbildung verbringen wir Zeit in Schulen uns sonstigen Ausbildungsstätten
  • Oder wir sind in öffentlichen Räumen wie Arztpraxen, Behörden oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen, wo ähnlich wie in Büros zahlreiche Menschen zusammen kommen können

 

Häufig ist die Luft in Innenräumen mit unterschiedlichen Schadstoffen belastet, und sie ist oftmals stärker belastet als die Außenluft. Die Qualität unserer Atemluft in Innenräumen hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich verschlechtert. Studien belegen, dass die Schadstoffbelastung in Innenräumen teilweise bis zum 100-fachen Wert höher liegt als die Belastung im Freien. Die Folgen sind Atemwegsprobleme und steigende Allergieraten. Mögliche Quellen für gesundheitliche Belastung können die Bauweise, verwendete Materialien und die Lage des Objektes sein. Auch Ausdünstungen aus Möbeln oder Dingen des täglichen Gebrauchs können die Qualität der Raumluft beeinträchtigen. Daher ist der Einsatz von HEPA-Luftreinigern in Innenräumen im Grundsatz eine gute Empfehlung.

Quellen für Raumluftbelastung

Fahrzeug- und Industrieabgase

Großen Einfluss auf die Luftqualität in Räumen hat die Lage des Objektes an Strassen oder Industrien. Durch den zunehmenden Verkehr wird die Luftqualität maßgeblich beeinflusst. Die Filterwirkung professionelle Luftreiniger - in Innenräumen aufgestellt - filtert Abgase heraus.

Chemische Gebäude-Werkstoffe

Ein wichtiger Faktor für belastete Raumluft sind die verbauten Werkstoffe und Baumaterialien eines Gebäudes. Früher wurden oft gesundheitsschädigende Stoffe für Verkleidungen, Farben, Holzschutzmittel, und Dichtungsmassen verwendet. Erfreulicherweise wurde auch durch die Asbestkatastrophe bestimmte Stoffe in ihrer Gefährlichkeit erkannt und verboten. Heutzutage sind es vermehrt Flammschutzmittel und Weichmacher, die die Innenraumluftqualität negativ beeinflussen. Die Filterwirkung professionelle Luftreiniger - in Innenräumen aufgestellt – filtert die meisten Gebäude-Werkstoffe heraus.

100x100_was_sie_wissen_sollten_luftqualitaet_werkstoffe

Flüchtige, biologische und chemische Stoffe

Flüchtige, biologische und chemische Luftschadstoffe sind inzwischen in jeder Wohnung zu finden. Sie heißen auch „VOC“, also „Volatile Organic Compounds“. Dabei handelt es sich um eine Vielzahl biologischer, aber auch chemischer bzw. synthetischer Stoffe, die schon bei normaler Raumtemperatur aus Innenraumaterialien ausgasen. Oft sind sie in aromatischen Kohlenwasserstoffen, Haushaltschemikalien, Lacken, Klebstoffen, Lösemitteln, Fettlösern und Druckerzeugnissen nachweisbar. Die Ausdünstung kommt aus Dingen des täglichen Bedarfs, der Innenaustattung, aus Textilien und Möbeln. Aber auch Holzböden, Kunststoff- und Linoleumböden, oder gar Teppichböden können Schadstoffe über längere Zeit ausdünsten Das Gleiche gilt für Putze, Farben und Lacke an Wänden, die mitunter große Mengen an organischen Lösemitteln enthalten.

Die Filterwirkung professioneller Luftreiniger – in Innenräumen aufgestellt und mit einem guten Aktivkohlefilter ausgestattet – filtert einen großen Teil der genannten Stoffe heraus.

100x100_was_sie_wissen_sollten_luftqualitaet_chemische_stoffe

Reduzierung gesundheitliche Risiken durch Luftreiniger

Es gibt zahlreiche Quellen für Raumluftbelastung bzw. für natürliche und synthetische Schadstoffe, die aus Wänden, Fußböden oder Einrichtungen austreten, oder auch natürlich entstehen. Viele Materialien wirken schon in niedrigen Konzentrationen. Bei höherer Konzentration treten Reizungen der Augenbindehaut, der Schleimhäute und der Atemwege auf. Auch verstärkt auftretende Müdigkeit, Schwindelgefühl und Kopfschmerzen sind bekannte Symptome. Inzwischen entwickeln sich in der Diskussion feststehende Begriffe: Viele Menschen fühlen sich einer Vielzahl von Fremdstoffen in ihren Wohnungen ausgesetzt und führen ihre gesundheitliche Probleme auf diese Situation zurück. Man spricht dann von MCS (Multiple Chemical Sensitivity), also einer Überempfindlichkeit gegen Chemikalien, was inzwischen als Krankheit eingestuft wird.

Bei älteren Menschen und Patienten mit Atemwegs- und Herz-Kreislauferkrankungen können Schadstoffe zu einer Zunahme der Beschwerden und sogar einer verringerten Lebenserwartung führen.

Die Einführung ständig neuer Materialien und Produkte führt dazu, dass das Spektrum für Schadstoffe permanent erweitert wird. Ob damit ein gesundheitliches Risiko verbunden ist, lässt sich bei Einführung neuer Stoffe in der Regel nicht sagen. Der Einsatz geeigneter Luftreinigern sorgt immerhin dafür, dass ein gewisser Schutz erreicht wird - sei es am Arbeitsplatz im Büro, in Wohn- oder Schlafräumen zu Hause, in Restaurants, Hotels, in Wartezimmern bei Notaren oder Ärzten, sowie im gesamten sonstigen medizinischen Bereich wie Krankenhäusern oder Reha-Kliniken.

Bei der Auswahl des Luftreinigers sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät neben einem nach Europäischen Normen zugelassenem Hepa-Filter auch einen Aktivkohlefilter enthält, da dieser insbesondere gasförmige Stoffe gut herausfiltert.

 

Anwendungsbereiche

Mehr über Filter

Filter

Mehr über Luftreiniger

Luftreiniger

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
RHEMUS RL 500 Design Luftreiniger RHEMUS RL 500 Design Luftreiniger
287,56 € *
Nettopreis: 247,90 €
RHEMUS RT 25 Design Luftentfeuchter RHEMUS RT 25 Design Luftentfeuchter
165,67 € * 238,82 € *
Nettopreis: 142,82 €