Experten-Hotline

Dank unserer Experten-Hotline können Sie einen direkten und persönlichen Draht zu uns aufbauen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Zögern Sie nicht zum Telefon zu greifen, wenn es zum Beispiel um Fragen zu einem Produkt oder einer Bestellung geht.

>>> Alternativ zum Rückrufservice

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

04202-9755770
Experten-Hotline
Experten-Hotline

LUFTREINIGER GEGEN TABAKRAUCH

Luftreiniger gegen Tabakrauch

Tabakrauch und Zigarettenrauch erhöht die Schadstoffbelastung zuhause

Heizsysteme, Öfen, Gasherde oder undichte Heizungsabluftrohre sind zuhause potentielle Schadstoffquellen. Auch Produkte des täglichen Bedarfs können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Das gilt für Duftöle, Duftkerzen ebenso wie für Duftspender, Raumluftsprays und Räucherstäbchen. Agressive Reinigungs- und Putzmittel sind gleichfalls kritisch zu betrachten. Hinzu kommt Zigarettenrauch und Tabakrauch, der viele Schadstoffe enthält und die direkte Ursache für gesundheitliche Beschwerden sein kann.

Zigarettenrauch und Tabakrauch gehört zu den gefährlichsten Schadstoffen in Innenräumen

Tabakrauch enthält zahlreiche krebserzeugende Substanzen. Die Mehrheit der Lungenkrebs-Erkrankungen wird durch das Rauchen ausgelöst. Rauch besteht aus Millionen kleinster Partikel, die noch feiner als Bakterien sind. Um die Raumluft von Tabakrauch und Zigarettenrauch, aber auch von Tabakgeruch zu befreien, können leistungsfähige Luftreiniger mit HEPA- und Aktivkohlefiltern eingesetzt werden. Die Hepa-Filter sorgen dafür, dass Räume bereits nach kurzer Zeit nach der letzten Zigarette nahezu rauchfrei sind. Und die Aktivkohlefilter neutralisieren und binden Geruchspartikel, so dass der Tabakgeruch in Räumen rasch eliminiert wird.

Passivrauchen schadet insbesondere Kindern

Auch das Passivrauchen schadet der Gesundheit und begünstigt Lungenkrebs und Atemwegserkrankungen. Passivrauchen ist daher ein Konfliktthema zwischen Rauchern und Nichtrauchern, insbesondere in Büros, am Arbeitsplatz oder in Aufenthalts- und Warteräumen. Rauchen ist für Nichtraucher ebenso gefährlich wie für die Raucher selber. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass durch eine einzige Zigarette in geschlossenen Räumen über 2 Liter Rauch entwickelt wird. Nur etwa 25% davon werden vom Raucher inhaliert, der Rest mischt sich mit der Raumluft. Der Anteil krebserregender Substanzen ist bei diesem sogenannten Nebenstromrauch um bis zu 130 mal höher. Rauchen ist also nach wie vor eine häufige Innenraumbelastung, die insbesondere auch Kinder betrifft, da sie erheblich anfälliger sind und sich der Belastung als Passivraucher nicht entziehen können. Bei Kindern und Jugendlichen begünstigt das passive Mitrauchen allergische Erkrankungen, Bronchitis, Lungenentzündungen und auch Mittelohrinfektionen. Ein in solchen Innenräumen aufgestellter Luftreiniger mit Hepa-Filter kann die Luftqualität erheblich verbessern.

Beseitigung von Tabakrauch-Belastung und Tabak-Geruchsbeseitigung durch Luftreiniger!

Gesundheitsschädliche Feinpartikel aus dem Zigarettenrauch ebenso Nikotin werden durch einen Luftreiniger mit Hepa-Filter rasch beseitigt. Falls der Luftreiniger mit einem Aktivkohlefilter ausgerüstet ist, beseitigt er gleichzeitig den unangenehmen Tabakgeruch. Insbesondere in Wohnräumen und Hotelzimmern sollte also immer ein Luftreiniger mit Aktivkohlefilter eingesetzt werden.

Lufteiniger reduzieren die Belastung mit krebserregenden Stoffen des Tabakrauchs!

Von den über 4000 Inhaltsstoffen des Rauchs wurden ca. 20 Stoffe als krebserregend eingestuft. Tabakrauch besteht bekanntlich aus Gasen und sehr feinen Partikeln. Damit dringen die krebserregenden Stoffe sogar tiefer in die Lungenbläschen ein als herkömmliche Staubpartikel, was das Risiko für Lungenkrebs sowie Herz- und Kreislaufkrankheiten deutlich ansteigen läßt. Chemische Substanzen im Tabakrauch wie Kohlenmonoxid und Nikotin reizen zudem die Atemwege und die Augen. Und Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Unwohlsein sind nur die Begleiterscheinungen wenn Zigarettenqualm eingeatmet wird. Alle diese negativen Effekte für den Menschen können durch den Einsatz effizienter Luftreiniger weitestgehend beseitigt werden, was zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden im Büro, in Aufenthaltsräumen und am Arbeitsplatz beiträgt.

Zigaretten und Tabakrauch gibt es immer noch

Wenn das Rauchen in öffentlichen Räumen auch weitestgehend verboten ist, kommt es immer noch vor: in Büros, in machen Gaststätten, in Hotels und insbesondere in Hotelzimmern, in Bars und Restaurants, Clubs, Vereinsheimen, und selbst in Krankenhäusern und Kliniken. Luftreiniger können helfen, die Luft in diesen Innenräumen von Tabakrauch und auch von Tabakgeruch zu befreien.

 

Anwendungsbereiche

Mehr über Luftreiniger gegen Schadstoffe

Luftreiniger gegen Schadstoffe

Mehr über Luftqualität

Luftqualität

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
RHEMUS RL 500 Design Luftreiniger RHEMUS RL 500 Design Luftreiniger
195,00 € * 295,00 € *
Nettopreis: 163,87 €
RHEMUS RT 25 Design Luftentfeuchter RHEMUS RT 25 Design Luftentfeuchter
175,00 € * 245,00 € *
Nettopreis: 147,06 €