Experten-Hotline

Dank unserer Experten-Hotline können Sie einen direkten und persönlichen Draht zu uns aufbauen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Zögern Sie nicht zum Telefon zu greifen, wenn es zum Beispiel um Fragen zu einem Produkt oder einer Bestellung geht.

>>> Alternativ zum Rückrufservice

Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

04202-9755770
Experten-Hotline
Experten-Hotline

Dräger

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dräger Partikelfilter Pure P3 R X-plore Bajonett
Dräger Partikelfilter Pure P3 R X-plore Bajonett
Inhalt 2 Stück (3,70 € * / 1 Stück)
7,40 € *
Nettopreis: 6,22 €
Dräger Kombinationsfilter A2B2E2K2 Hg P3 R D Rd40
Dräger Kombinationsfilter A2B2E2K2 Hg P3 R D Rd40
21,70 € *
Nettopreis: 18,24 €
Dräger Kombinationsfilter A1B1E1K1 Hg P3 R D Bajonett
Dräger Kombinationsfilter A1B1E1K1 Hg P3 R D...
Inhalt 2 Stück (8,40 € * / 1 Stück)
16,80 € *
Nettopreis: 14,12 €
Dräger Vollmaske X-plore 6300
Dräger Vollmaske X-plore 6300
90,60 € *
Nettopreis: 76,13 €
Dräger X-plore Set für Lackierer und Landwirtschaft
Dräger X-plore Set für Lackierer und...
32,70 € *
Nettopreis: 27,48 €
Dräger X-plore Handwerker-Set für Staubarbeiten
Dräger X-plore Handwerker-Set für Staubarbeiten
31,70 € *
Nettopreis: 26,64 €
Dräger X-plore Set für Chemiearbeiten
Dräger X-plore Set für Chemiearbeiten
33,60 € *
Nettopreis: 28,24 €
Dräger Kombinationsfilter A2 P3 R D X-plore Bajonett
Dräger Kombinationsfilter A2 P3 R D X-plore...
Inhalt 2 Stück (7,15 € * / 1 Stück)
14,30 € *
Nettopreis: 12,02 €
Tragedose Mabox II für Dräger Vollmasken
Tragedose Mabox II für Dräger Vollmasken
34,90 € *
Nettopreis: 29,33 €
Dräger Gasfilter A2 Rd40
Dräger Gasfilter A2 Rd40
14,60 € *
Nettopreis: 12,27 €
Dräger Kombinationsfilter A2 P3 R D Rd40
Dräger Kombinationsfilter A2 P3 R D Rd40
20,70 € *
Nettopreis: 17,39 €
Dräger Halbmaske X-plore 3500
Dräger Halbmaske X-plore 3500
27,00 € *
Nettopreis: 22,69 €
Dräger Partikelfilter P3 R Rd40
Dräger Partikelfilter P3 R Rd40
16,40 € *
Nettopreis: 13,78 €
Dräger Halbmaske X-plore 4740
Dräger Halbmaske X-plore 4740
ab 47,10 € *
Nettopreis: 39,58 €
Dräger Atemschutzmaske X-plore 1700 V+ FFP (10 St.)
Dräger Atemschutzmaske X-plore 1700 V+ FFP (10...
Inhalt 10 Stück (2,90 € * / 1 Stück)
ab 29,00 € *
Nettopreis: 24,37 €
Dräger Atemschutzmaske X-plore 1300 V FFP (10 St.)
Dräger Atemschutzmaske X-plore 1300 V FFP (10 St.)
Inhalt 10 Stück (1,98 € * / 1 Stück)
ab 19,80 € *
Nettopreis: 16,64 €
Dräger Halbmaske X-plore 3300
Dräger Halbmaske X-plore 3300
16,40 € *
Nettopreis: 13,78 €
Dräger Vollmaske X-plore 6530
Dräger Vollmaske X-plore 6530
196,70 € *
Nettopreis: 165,29 €
Dräger Vollmaske X-plore 6570
Dräger Vollmaske X-plore 6570
261,30 € *
Nettopreis: 219,58 €

DRÄGER: ATEMSCHUTZ VOM MARKTFÜHRER

Dräger ist das international führende Unternehmen auf dem Gebiet der Medizin- und Sicherheitstechnik. Das breite Sortiment umfasst Produkte und Systeme für Personenschutz, Gasmesstechnik und übergreifendes Gefahrenmanagement. Gemäß des Leitbildes „Technik für das Leben“ werden so Leben geschützt, unterstützt und gerettet. Die Produktpalette ist an entsprechend vielen Stellen präsent, z. B. in der Industrie, im Handwerk, im Gesundheitssektor oder in staatlichen Organisationen. Dabei beschränkt sich der Einsatzbereich nicht nur auf die Erde, auch im Weltraum ist die Marke Dräger zu finden. Wir von Rhemus haben uns auf das Angebot im Rahmen der Sicherheitstechnik, genauer auf den Bereich des Atemschutzes, spezialisiert. Als kompetenter Vertriebs- und Servicepartner stehen wir beratend zur Seite und fördern den lebenswichtigen Arbeitsschutz.

Die Dräger Atemschutzlösungen werden in drei Bereiche aufgeteilt: Filtergeräte, schwerer Atemschutz und Fluchtgeräte. Insbesondere die letzten beiden Produktgruppen sind für speziell definierte Anwendungsbereiche entwickelt. Schwerer Atemschutz ist für die harten Anforderungen bei Feuerwehreinsätzen konzipiert. Fluchtgeräte dienen zur Lebensrettung in Notfallszenarien, z. B. bei plötzlich auftretenden Gasen oder Sauerstoffmangel. Filtergeräte, wie die Topseller Halbmaske X-Plore 3500 oder die Vollmaske X-Plore 6300, sind hingegen vielfältig anwendbar. Alle Dräger Atemschutzprodukte punkten dabei durch einen garantiert sicheren Schutz, einen hohen Tragekomfort, eine leichte Handhabung und einen geringen Atemwiderstand.

Filtergeräte zählen zum leichten Atemschutz und werden durch die besagte Dräger X-Plore Reihe abgedeckt. Zum Schutz vor Partikeln gehören FFP-Atemmasken zum Repertoire. Die partikelfiltrierenden Halbmasken in drei Schutzklassen werden über eine Arbeitsschicht hinweg genutzt und dann einfach entsorgt. Ist ein zusätzlicher Atemschutz vor gefährlichen Gasen erforderlich, besteht die Auswahl zwischen wiederverwendbaren Halbmasken oder Vollmasken. Sowohl das Dräger Halbmasken- als auch das Vollmasken-Sortiment verfügt jeweils über Einfilter- und Zweifilter-Varianten. Die Einfilter-Modelle werden mit genormten Rd40 Rundgewinde Filtern ausgestattet, während die Zweifilter-Modelle mit sogenannten Dräger Bajonett-Filtern bestückt werden. Unabhängig von der Ausführung sind vielseitige Masken-Filter-Kombinationen möglich, um bei jedem Gefahrenstoff durch wahlweise Partikelfilter, Gasfilter oder Kombinationsfilter ausreichend Schutz zu bieten. Praktische Atemschutz-Sets vereinen Schutzmaske mit passendem Filter bspw. für Handwerker oder Chemiearbeiten. Für aufwendigere Anwendungen wird ebenfalls Gebläse-Atemschutz in Verbindung mit verschiedenen Helmen, Hauben oder Visieren geboten.

Bei der Produktentwicklung setzt Dräger auf exzellente Qualität. Das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung für Menschenleben bewusst und macht an dieser Stelle daher keine Kompromisse. Zudem werden die Produkte auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt. Dräger steht generell für kontinuierliche Innovation und baut immer auf die neusten Technologien. Weiterhin sucht der Hersteller stets den engen Kontakt zu seinen Kunden, um das Angebot bestmöglich auf die vorliegenden Bedürfnisse anzupassen und sein Know-how zu erweitern.

Gegründet wurde Dräger im Jahr 1889 in Lübeck. Anfang des 20. Jahrhunderts kam mit dem Modell 1904/09 das erste zuverlässige Langzeit-Atemgerät für den Bergbau auf den Markt. Amerikanische Grubenwehren trugen daraufhin stolz den Namen „Draegermen“. Es folgten ein rasantes Wachstum und ein kontinuierlicher Ausbau des Dräger Produktportfolios. Ende der 70er Jahre ging Dräger mit der Ausgabe von Vorzugsaktien an die Börse. Zum einen konnte der Hersteller durch den Schritt zur Aktiengesellschaft weiter wachsen und seine Marktstellung festigen. Heutzutage ist Dräger in über 190 Ländern tätig und beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter. Zum anderen dient das duale System aus Inhaber und Aktionären dazu, die Einhaltung der Unternehmenswerte sicherzustellen. Bis heute wird das Unternehmen in familiärer Hand geführt, mittlerweile in fünfter Generation.

Zuletzt angesehen